Oops, an error occurred! Code: 20170426055755a3ce6692
Home » Einrichtungen » Beratungsstelle Mathematik » Sekundarstufe 5. bis 10. Klasse

Willkommen auf der Homepage der Beratungsstelle "Mathematik" der Sekundarstufe

Die pädagogische Hochschule Weingarten hat seit dem Wintersemester 2013 / 2014 eine Beratungsstelle für Jugendliche mit Lernschwierigkeiten in Mathematik eingerichtet. Schülerinnen und Schüler von Schulen aus der Region Ravensburg und Erwachsene, die von einer Lernstörung betroffen sind, können eine Förderung erhalten. Dabei werden sie von jeweils zwei Studierenden betreut. In der Förderung wird nicht am Schulstoff gearbeitet. Diese Förderung bezieht sich auf den Aufbau von tragfähigen Zahl- und Operationsvorstellungen und soll die Jugendlichen bei der Entwicklung eines grundlegenden mathematischen Verständnisses unterstützen.  

Angebote der Beratungsstelle

Für Eltern, Jugendliche und Erwachsene:

  • Beratungsgespräche für Eltern
  • Lernstandsdiagnose bei Jugendlichen und Erwachsenen
  • Individuelle Förderung von Jugendlichen und Erwachsenen

Für Lehrerinnen und Lehrer:

  • Kontaktgespräche mit den Lehrpersonen der Jugendlichen
  • Fortbildungsangebote auf Anfrage

Für Studierende:

  • Förderung eines Kindes während eines Semesters
  • Anerkennung als Professionalisierungspraktikum, Themenfindung für die WiHa, Diagnosearbeit, Modul 3 Veranstaltung (nicht als mündliches Thema), freiwilliges Seminar.

Mathewerkstatt